Sommerakademie

Die 26. Sommerakademie für Taijiquan und Qigong findet vom 20.07.-09.08.2020 in Alterode (Harz) statt. Die Wochen sind einzeln buchbar.

In diesem Jahr sind als DozentInnen dabei: Anne Katrin Albrecht, Liga Bilinska, Bettina Blank, Sonja Blank, Angela Cooper, Uwe Markl, Martin Neumann, Sören Philipzik, Robin Saar, Huaxiang Su, Birte Timmsen, Dimitris Tsolakidis, Epi van de Pol, Roland von Loefen, Markus Maria Wagner und Marianne Wegener.

Hier findest du das Programm und hier geht es zum Anmeldeformular.

 

Corona-News: Wir gehen davon aus, dass es weitere Lockerungen geben wird und die Sommerakademie mit den entsprechenden Sicherheitsregeln stattfinden kann.

Mitteilung der Heimvolkshochschule: Es werden nur Einzelzimmer vergeben. Eine Doppelbelegung ist nur für Personen aus einem Haushalt möglich.

Meister Su hat aufgrund der aktuellen Situation im Moment weder ein Visum noch ist die Einreise aus China nach Deutschland möglich. Das könnte sich im Juli noch ändern und darauf hoffen wir. Nach den gegewärtigen Bestimmungen müsste Herr Su bei seiner Rückkehr aus Deutschland in Guangzhou für 2 Wochen in Quarantäne. Die Kosten von ca. 900 € würde ich tragen. Zuvor braucht es jedoch Klarheit, ob und unter welchen Bedingungen, die Veranstaltung in Alterode stattfinden kann. Und natürlich braucht es auch Interessenten.

 

 

Neue Kursangebote 2020
Markus Wagner
Neue Aspekte im Yang und Wu Stil Taijiquan entdecken - Prinzipien nach Yang Sau Chung
Hier ist richtig, wer sein Form-Training noch spannender gestalten und neue Möglichkeiten der Körperwahrnehmung und Stärkung entdecken möchte.

Ein paar ausgewählte Beispiele:

 - Die "Beautiful-Lady's Hand" ermöglicht maximale Entspannung, die aufgestellte Hand dagegen aktiviert besonders gut  Laogong und Perikard 7 - und was passiert eigentlich am Übergang zwischen beiden Haltungen? 
 - Welche Auswirkungen hat es auf die Sensibilität des linken Beins, wenn ich mein Körpergwicht zu vollen 100 %  nach rechts verlagere - und wofür kann ich das nutzen?
 - Welchen Einfluß hat die Ausrichtung der Hüfte auf mein "Yi"?
 - Auf welchem Weg/ in welchem Rhythmus bewege ich mein Bein beim Schritt nach vorne und welchen Einfluss hat das auf meine Zentrierung/Zhong Ding? 

 - Welcher Zusammenhang besteht zwischen Hollow the Chest/Raise the Back und der Drehung und Kippung der Hüfte/Taille (Yao)?

Komm mit auf eine Entdeckungstour durch Grundbewegungen 1.) deiner eigenen und 2.) der YSC-Form, erfahre die Wirkung von Prinzipien, die sich in teilweise ungewohnten Details ausdrücken und Dich unterstützen bei der Entwicklung der "ausborgenden Kraft" bzw. " Peng-Jing". 

 


Eindrücke aus früheren Sommerakademien findest du hier.


Einige Sommerakademie-DozentInnen präsentieren hier etwas aus ihrer Arbeit. Die Aufnahmen sind von Loni Liebermann. Zum Anschauen einfach auf's Bild klicken.



Bildungsgutscheine

Leider können Bildungsgutscheine nicht mehr angenommen werden. Die Bestimmungen wurden im Vergleich zu den Vorjahren geändert. Danach werden Weiterbildungen im Rahmen der Gesundheitsprävention, der Persönlichkeitsentwicklung, der Erholung, der sportlichen und künstlerischen Betätigung oder der sonstigen allgemeinen Lebensführung nicht mehr als förderungswürdig angesehen. Ebenso Weiterbildungen, die der Erfüllung einer regelmäßigen, nachweislichen Fortbildungsverpflichtung dienen.


25 !  Jahre Sommerakademie in Sachsen-Anhalt !

Rückblick auf die letzten Jahre

Angefangen hat es sehr bescheiden in einem kirchlichen Haus in der Magdeburger Börde. Als Übeflächen standen eine große Streuobstwiese und der Friedhof zur Verfügung. Die Kurse in Schwert und Fächer wurden von Frau Jian und mir geleitet.

Im Laufe der Jahre "wanderte" der Veranstaltungsort noch ein paar Mal bis der ideale Ort in der Heimvolkshochschule Alterode gefunden war. Inzwischen hatte sich die Lehrerschaft vergrößert und von Jahr zu Jahr vergrößerte sich auch die Zahl der Interessenten.

Sonja Blank